Zum Hauptinhalt springen

Westwind
Festival

40.

40. Theatertreffen 
für junges Publikum NRW
01.–08. Juni 2O24

Gastgeber: 
Maschinenhaus Essen

Das Festival - Open Call.

WESTWIND gilt bundesweit als eines der renommiertesten Theaterfestivals für junges Publikum.

Jedes Jahr in einer anderen Stadt, findet das Festival 2024 am Maschinenhaus Essen - Theater der kommenden Generationen in Kooperation mit dem Schauspiel Essen und PACT Zollverein statt.
Präsentiert werden zehn besonders sehenswerte NRW-Produktionen für junges Publikum. Ergänzt werden diese durch internationale Gastspiele, Workshops, Gespräche und Formate, die Kinder und Jugendliche direkt ins Festival einbeziehen. In der Festivalwoche treffen freie Ensembles auf Landestheater, kommunale und private Bühnen. Teilnehmen werden auch Akteur*innen der Arbeitskreise Theater für Junges Publikum aus ganz Deutschland, regionale wie internationale Netzwerker*innen und Veranstalter*innen.

Das Westwind Festival lädt 10 junge Theaterschaffende aus dem deutschsprachigen Raum ein, als Forum »Next Generation 2024« aktiv teilzunehmen:

Berufsanfänger*innen, Studierende oder Auszubildende aus den Bereichen Dramaturgie, Szenisches Schreiben, Regie, Schauspiel, Performance, Tanz, Kulturmanagement, Bühnen/ Kostümbild, Bühnenmusik, Theater-, Tanz-, Musikpädagogik o.ä. Fachrichtungen sind eingeladen, Theater für junges Publikum besser kennenlernen und dessen Zukunft aktiv weiterzudenken.
Begleitet von Performerin Zeynep Topal wird das Forum Next Generation über die gezeigten Inszenierungen ins Gespräch kommen, bestehende Strukturen und Narrative analysieren und das Festival mit eigene Perspektiven bereichern.
Erstmalig wird die Next Generation einen der Preise im NRW-Wettbewerb vergeben.
Im Anschluß an das Festival soll eine schriftliche Reflexion erarbeitet werden.
Bedingung für die Teilnahme am Next Generation Forum 2024 ist die durchgehende Präsenz vom 31. Mai bis 08. Juni 2024 in Essen.

Das Next Generation Forum umfasst:
*Eintritt zu allen Veranstaltungen
*Unterbringung (gerne, aber nicht zwingend in der Festival-Zeltstadt)
*Verpflegung Fahrtkostenbeteiligung (bis max. 100 €)
Die Teilnehmer:innenzahl ist auf 10 Personen beschränkt.
Über die Teilnahme entscheidet die Festival-Leitung.
Bewerbung mit Kurzvita und Motivationsschreiben /-video (max. 4 MB)
bis spätestens 15. April 2024 an Jennifer Ewert: westwind@maschinenhaus-essen.de

Werde Teil der Westwind Kinder- und Jugendjury

Dich interessiert Theater? Du traust dir zu, mit anderen darüber zu sprechen und vor Publikum ein ehrliches Feedback zu geben? Du hast was zu sagen über deine Generation und ihre Themen?
Dann werde Teil der Kinder- oder Jugendjury beim Westwind Festival vom 01. bis 08. Juni 2024 im Maschinenhaus Essen. Dieses Kinder- und Jugendtheaterfestival zeigt die zehn sehenswertesten Kinder- und Jugendtheaterproduktionen aus ganz NRW, ergänzt von internationalen Gastspielen, Workshops und Formaten, die Kinder und Jugendliche direkt ins Festival einbeziehen.

Wir suchen Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 18 Jahren, die das Festival gemeinsam begleiten und die Publikumspreise vergeben wollen. Bedingung für die Teilnahme ist die durchgehende Anwesenheit 01.–08. Juni 2024. Sowohl die  Kinderjury als auch die Jugendjury wird durchgehend von Theaterpädagog*innen begleitet. 

Alle Teilnehmer*innen werden während der Festivalwoche vom Schulunterricht befreit.

Die Teilnahme ist kostenfrei und je Jury auf maximal 10 Personen beschränkt.
Über die Zusammensetzung der Gruppen entscheidet die Festival-Leitung.

Bei Interesse meldet Euch bei Olivia: mobil 0157. 54 85 55 59 oder über marschalek@maschinenhaus-essen.de

 

 

 

In der Auswahljury für das Festival sind:

Dr. Tülay Altun, Mansur Ajang und Till Beckmann

Dr. Tülay Altun
Tülay Altun ist Lehrerin an der Gesamtschule Essen Nord und forscht zu den Themen Sprachliche Bildung und Mehrsprachigkeit, Bildungserfolg und Migration am Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft der Universität Paderborn.

Mansur Ajang
Mansur Ajang ist ein Schauspieler und Theaterpädagoge, dessen Schwerpunkt auf der künstlerischen Arbeit mit marginalisierten Gruppen liegt. Ab der Spielzeit 2023/24 ist Mansur Ajang Ensemblemitglied am Schauspiel Essen.

Till Beckmann
Till Beckmann arbeitet seit 2006 als Schauspieler, Regisseur und Autor, am liebsten für junges Publikum. Seit 2022 ist er im Leitungsteam des Maschinenhaus Essen, Theater der kommenden Generationen, tätig.

Das gastgebende Theater in diesem Jahr

Westwind-Botschaften beim Spielzeiteröffnungs-Fest des Schauspiel Essen

West.Wind.Maschine

Was weht denn da? Das muss der Westwind sein…
Vom 1. bis 8. Juni 2024 findet das 40. Theatertreffen für junges Publikum NRW WESTWIND in Essen statt.
Gastgeber ist das Maschinenhaus Essen in Kooperation mit dem Schauspiel Essen.
Zur Spielzeiteröffung am Schauspiel Essen gab es schon eine Fotoaktion mit unvergesslichen Fotos  mit der West.Wind.Maschine

Gerne dürft ihr das Foto im Anschluss auf Social Media teilen. Wir freuen uns, wenn ihr uns dabei verlinkt:

@maschinenhausessen
@schauspielessen
@westwind_festival
#westwindfestival2024

Gastgeber des 40. WESTWIND Festivals ist das Maschinenhaus in Essen

MASCHINENHAUS ESSEN - THEATER DER KOMMENDEN GENERATIONEN

In Kooperation mit dem Schauspiel Essen

Das Theater der kommenden Generationen im Maschinenhaus Essen freut sich sehr, in 2024 erstmalig das Westwind Festival ausrichten zu dürfen! Als Produktionsort für freie Ensembles und Künstler*innen hat das Maschinenhaus die Rolle des Gastgebers quasi per se verinnerlicht. Als Haus ohne festes Ensemble und ohne Intendanz, ist es sowohl das Team als auch der Ort gewohnt, sich mit Haut und Haar auf seine Gäste und ihre spezifischen Besonderheiten und Bedürfnisse einzustellen.

Die Aufgabe hier – in der grossen Backsteinhalle der ehemaligen Zeche Carl und auf dem Parkgeläde drumherum – viele, hoffentlich sehr verschiedene, spannende künstlerische Absender*innen in einem erweiterten Zusammenklang erlebbar zu machen, knüpft direkt ans Profil des Maschinenhauses an und wird es zum Leuchten bringen. Denn das Maschinenhaus Essen bietet in besonderer Art und Weise größtmöglichen Freiraum und eine lebendige Spielwiese für Profis, Publikum, Expert*innen, Kinder, Erwachsene und alle die, die etwas erleben, gestalten und bewegen wollen. Dazu laden wir alle ein!

Das Maschinenhaus Essen freut sich über die Kooperation mit dem Schauspiel Essen und dessen neuen Intendantinnen, Selen Kara und Christina Zintl, die gleich zu Beginn ihrer ersten Spielzeit auch ihr Haus für Westwind öffnen.

Bewerbungen von NRW Theatern waren bis zum 29. Oktober 2023 möglich.
Sichtungszeitraum: 14. August 2023 bis 4. Februar 2024
Festivalzeitraum: 1. bis 8. Juni 2024
Das Programm wird am 13. März bei einer Pressekonferenz vorgestellt.
Weitere Informationen folgen.


Kontaktdaten:
Maschinenhaus Essen
Kunstverein Carl Stipendium e.V.
Wilhelm-Nieswandt-Allee 100
45326 Essen
Telefon 0201-8 37 84 24
westwind@maschinenhaus-essen.de

 

 

Nostalgisch?

Unser Archiv bietet einen umfassenden Überblick und nostalgischen Rückblick auf die vergangenen Westwind Festivals

zum Archiv ->