Zum Hauptinhalt springen

WESTWIND 2021 Eröffnung

Donnerstag, 19.08.2021, 15 Uhr, COMEDIA Theater, Roter Saal

Auch und gerade in Zeiten der Pandemie sind Gespräche und Begegnungen zwischen Theatermachenden essentiell notwendig für Ihre Arbeit für das Junge Publikum. Deswegen bietet der Festivaleröffnungstag einen sicheren und coronakonformen Rahmen um Kolleg:innen, Kindern und Jugendlichen und Förder:innen zum Austausch zu begegnen.

Am Donnerstag, den 19.August 2021 wird das Festival um 15 Uhr am COMEDIA Theater, dem Zentrum der Kultur für Junges Publikum Köln und NRW von den Initiator:innen, Förder:innen und Ausrichter:innen eröffnet. Für das Land NRW wird Ministerin Pfeiffer-Poensgen anwesend sein, die Stadt Köln vertritt die Oberbürgermeisterin Henriette Reker (angefragt), für den Bundesverband der ASSITEJ spricht Wolfgang Stüßel, Vorstandsmitglied und Leitung Theater Strahl, Berlin. Vertreterinnen der Förderer und Stiftungen sind ebenfalls vor Ort.

Durch den musikalisch umrahmten Eröffnungsreigen führen Ensemblemitglieder des COMEDIA Theaters sowie der Jungen Kollektive. Das Thema des Festival-Rahmenprogramms „Wer spricht für wen?“ wird im Mittelpunkt der Eröffnung stehen und die Themen und Fragen für die kommende Festivalwoche werden hier gesetzt.

WESTWIND Party

Samstag, 21.08.2012, 21:30 Uhr, COMEDIA Theater, Wagenhalle

Am Abend des 21.August 2021 fände traditionell die WESTWIND Party statt. Da dieses Jahr alles etwas anders ist,

suchen wir nach Möglichkeiten, coronakonform einen Raum für Begegnung, Austausch und Feiern zu schaffen. Mit dem einen oder anderen Getränk, viel frischer Luft, wohl leider ohne Tanz aber dafür mit viel Musik und Abstand trifft sich das Festival und atmet durch, um dann mit frischer Kraft in die zweite Hälfte des Festivals zu starten.