Zum Hauptinhalt springen

Rita

BRONKS Theater, Belgien, Koproduktion mit Tuning People

Fred Rita ist eine alleinstehende Frau im gewissen Alter mit einem ausgeprägten Hang zum Drama. Mithilfe ihrer Liebe zur Oper versucht sie fieberhaft, dem Alltagtrott und den Sorgen des fortschreitenden Alters zu entkommen. Sie verliert sich in einem geistigen Labyrinth, in dem die Grenzen zwischen Fiktion und Realität zunehmend verschwimmen. Wie eine gealterte Alice im Wunderland versucht sie nichts weiter, als ihren Weg zu finden.

„Rita“ ist ein Stück, das es schafft, den Alltag in etwas Außergewöhnliches zu verwandeln.

BRONKS ist das niederländischsprachige Theater für junges Publikum in Brüssel. Das Gebäude im Herzen der europäischen Hauptstadt ist ein Treffpunkt für alle Altersgruppen, Kulturen, Identitäten, Sprachen und Kunstformen.

BRONKS lädt sowohl bereits etablierte als auch aufstrebende junge Theatermacher ein, Produktionen zu gewagten und relevanten Themen zu entwickeln. Die Inszenierungen von BRONKS sind oft geistreich, anspruchsvoll, vielschichtig und regen zum Nachdenken an – gut gemachtes Theater, das über die Welt reflektiert und dabei helfen kann, sie besser zu verstehen.

Die Biennale EXPORT/IMPORT FESTIVAL ist der Maßstab für belgische und internationale Schaffende der darstellenden Künste. Sie bietet Beispiele der spannendsten belgischen und internationalen Produktionen für ein junges Publikum.

Termine

Do., 19.08.2021

16:00 Uhr

Do., 19.08.2021

19:30 Uhr

Zugang

done Öffentlich | 8+

Spielort

pin_drop Roter Saal

Dauer

70 Minuten

Theater

BRONKS Theater

www.bronks.be

Video

Produktion

BRONKS Theater Brüssel, Koproduktion mit Tuning People

Konzept und Spiel: Randi De Vlieghe, Jef Van gestel
Sound und Bühne: Wannes Deneer
Ausstattung: Simon Callens, Danny Vandeput, Tim Vanhentenryck
Lichtdesign: Thomas Clause
Kostüme: Maartje Van Bourgognie
Technik: Jo Thielemans, Marlies Jacques, Bram Waelkens
Coaching: Veerle Kerckhoven & Natascha Pire
Produktionsleitung: Ellen De Naeyer

Dank an KOPERGIETERY und Walpurgis
mit Unterstützung der flämischen Regierung

Cyclo  
Der Kreis des Lebens

Compañia Aranwa Chile in Koproduktion mit COMEDIA Theater Köln | 2+

Inszenierung: Layla Raña Kanacry

Details ->

Werther in Love 
(UA)

COMEDIA Theater Köln  | 15+

Autor: Daniel Ratthei, Regie: Manuel Moser

Details ->