Zum Hauptinhalt springen

The BIG Picture
(UA)

FETTER FISCH – Performance I Theater, Münster

eine außergewöhnliche Lecture-Performance über Selbstermächtigung und Zivilcourage

 

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Ein Bild kann die Welt verändern. Es kann kann dich auffordern – zum Denken und zum Handeln. Kommt, lassen wir uns inspirieren! Gemeinsam, jetzt und hier.
The BIG Picture ist eine verspielte Inszenierung einer selbst kuratierten Weltausstellung über Empathie, Ermächtigung und Bewunderung des unendlichen menschlichen Einfallsreichtums – verführerisch, humorvoll, utopisch und konfrontierend.

Auszug aus der Begründung der Auswahljury:

„Wir sind hier; hier ist jetzt; und hier und jetzt können wir die Welt verändern. Nicht weniger postuliert die Performance, wenn sie zu einem Blick „behind the picture“ einlädt. Wer hier skeptisch die Stirn in Falten legt, darf sich auf die Durchlässigkeit freuen, mit der die Akteurinnen durch eine Galerie großer und kleiner Geschichten führen.“

Wir sind hier; hier ist jetzt; und hier und jetzt können wir die Welt verändern. Nicht weniger postuliert die Performance, wenn sie zu einem Blick „behind the picture“ einlädt. Wer hier skeptisch die Stirn in Falten legt, darf sich auf die Durchlässigkeit freuen, mit der die Akteurinnen durch eine Galerie großer und kleiner Geschichten führen. Dabei offenbaren sie Bilder, die Zeugnis ablegen; von Empathie, Ermächtigung und dem Mut zu aktivem Denken und Handeln.

Die Bilder sprechen dabei ihre eigene Sprache. Offen, ehrlich und ganz persönlich erzählen sie von Ikonen, die inspirieren und von unbekannten Menschen, die daran erinnern, dass auch hinter dem eigenen Bild eine Geschichte schlummert. Eine Geschichte, die geschrieben werden will, um die Welt zu verändern. Nicht morgen, nicht nächstes Jahr, sondern hier und jetzt.

 

Fetter Fisch – Performance I Theater aus Münster entwickelt experimentelle Theaterproduktionen – innovative, körperorientierte, lust- und kraftvolle Performances, die mit ihrem ästhetischen Konzept ein Wagnis eingehen und die Interaktion mit dem Publikum suchen. Je nach Produktion arbeitet Fetter Fisch mit Künstler:innen unterschiedlicher Kunstsparten, Fachleuten, Wissenschaftler:innen, Kindern oder Jugendlichen zusammen.

Termine

So., 22.08.2021

12:00 Uhr

So., 22.08.2021

14:00 Uhr

Zugang

done Öffentlich | 13+

Spielort

pin_drop Grüner Saal

Dauer

50 Minuten

Theater

FETTER FISCH – Performance I Theater, Münster 
www.fetter-fisch.de

Video

Produktion

eine außergewöhnliche Lecture-Performance über Selbstermächtigung und Zivilcourage
FETTER FISCH – Performance I Theater, Münster 

Regie und Choreografie: Leandro Kees
Künstlerische Leitung: Cornelia Kupferschmid
Spiel: Silvia Andringa, Cornelia Kupferschmid
Regieassistenz und Theaterpädagogik: David Kilinç
Technik und Licht: Paul Jonker
Produktion und Öffentlichkeitsarbeit: Kerstin Stienemann
Grafik: Vera Wessel
Aufführungsrechte: beim Theater

gefördert durch: Kunststiftung NRW, NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste, Kulturamt der Stadt Münster, Kulturstiftung Matrong

Presse

  • Pressefotos
  • Pressekontakt

Weitere Stücke

Alle Termine -> Rahmenprogramm ->

Das Gesetz 
der Schwerkraft

Burghofbühne Dinslaken Landestheater im Kreis Wesel e. V. | 14+

Autor: Olivier Sylvestre, Regie: Frances van Boeckel

Details ->

Turning Points
(UA)

FFT Düsseldorf  | 14+

Text: Anke Platon, Regie: Ingo Toben

Details ->