die nächste AK sitzung

findet am 01.10.2018 ab 11 Uhr am Theater Oberhausen statt.
(Vorstellungsbesuch am Theater Oberhausen 11 Uhr; Sitzungsbeginn: 12:30 Uhr)

Das Protokoll der letzten Sitzung kann unter mueller-rosen(at)dramatour.de angefordert werden. 

klausurtagungen des arbeitskreises der kinder- und jugendtheater NRW

Der Arbeitskreis der Kinder- und Jugendtheater NRW veranstaltet in unregelmäßigen Abständen Klausurtagungen zu ausgewählten Themen.

Am 07. und 08. November 2016 gab es eine Klausurtagung unter dem Titel "In den Schuhen des Anderen".
Gastgeber war das Junge Theater Münster

Die letzte  Klausurtagung fand am 20. und 21. November 2017 unter dem Titel:
"Theater und Schule im Dialog - Eine Bestandsaufnahme zum Weiterdenken" statt.
Sie wurde vom FFT Düsseldorf und dem Theater an der Ruhr gemeinsam geplant und ausgerichtet.

Die nächste Klausurtagung ist für 2019 geplant, weitere Informationen folgen.

die neue homepage der kinder- und jugendtheater in nrw

Die Theater für junges Publikum in NRW präsentieren sich auf ihrer ersten gemeinsamen Homepage, die durch die Förderung des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein Westfalen ermöglicht wurde.

www.tjp-nrw.de

die kinder- und jugendtheater in nrw

bieten ein vielfältiges Programm!

Stadttheater, Landesbühnen, Privattheater und freie Theatergruppen spielen für ein junges Publikum und bieten zahlreiche Begleitprogramme für Schulen, LehrerInnen, ErzieherInnen und Familien!

Sie suchen Kontakt zu einem Theater in Ihrer Nähe? Entweder Sie schauen selbst auf unserer neuen Homepage nach
- oder Sie melden sich unter kontakt(at)westwind-festival.de

Wir leiten gerne Ihre Anfrage weiter und stellen einen persönlichen Kontakt zu den Theatern in Ihrer Nähe her. 

der arbeitskreis der kinder- und jugendtheater nrw

Der Arbeitskreis der Kinder- und Jugendtheater ist ein Zusammenschluss der Kinder- und Jugendtheater aus NRW, die Mitglied der Assitej sind.

Im Arbeitskreis arbeiten Stadttheater, Landestheater, Privattheater und freie Theatergruppen gleichberechtigt zusammen. Die Homepages der Mitglieder sind unter links aufgeführt.

Die Sitzungen finden alle 2 - 3 Monate an einem der beteiligten Theater statt.

Auf seiner Sitzung am 30. November 2010 in Oberhausen hat der Arbeitskreis seine Statuten verabschiedet. (siehe pdf zum download) Auch ein Strukturpapier zum Festival Westwind wurde einstimmig verabschiedet. Auf der AK -Sitzung am 15. Februar 2012 wurde das Strukturpapier zu dem Festival bezüglich der Preisvergabe überarbeitet. Am 12. Mai 2014 wurden auf der AK Sitzung am Schauspiel Essen noch einmal die Bewerbungskriterien genauer formuliert. Eine weitere Aktualisierung fand am 27. Januar 2016 auf der AK Sitzung am COMEDIA Theater in Köln statt. (siehe pdf zum download)

In der Regel findet zusätzlich zum Festival Westwind jährlich eine Klausurtagung zu ausgewählten Themen statt.

Auf der AK Sitzung am 16. Februar 2011 im Comedia Theater war Ute Schäfer, damalige Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport zu Gast.

Am 15. Juli 2011 wurde auf Einladung von Frau Ministerin Schäfer der Dialog  mit den Kinder- und Jugendtheatern in einer Veranstaltung im Ministerium fortgesetzt. Am 11. Oktober 2013 war Herr Staatssekretär Bernd Neuendorf zu Gast im AK und am 11. Januar 2017 Frau Christina Kampmann, Ministerin der letzten Landesregierung.

Die amtierende Ministerin, Frau Isabel Pfeiffer-Poensgen, war zuletzt am 22.01. 2018 zu Gast im Arbeitskreis der Kinder- und Jugendtheater und nahm zudem am 15.05. 2018 an einem kulturpolitischen Gespräch während des Festivals WESTWIND teil.

AK SprecherInnen sind zur Zeit:

Kirstin Hess - Junges Schauspielhaus Düsseldorf
Gabriele Kloke - theaterkohlenpott, Herne
Angela Merl - Theater Bonn
Jutta Maria Staerk - COMEDIA Theater Köln